So fügst du ein Event deiner Facebook-Seite hinzu

Das nervige gegenseitige hinzufügen zum „Admin“ oder „Gastgeber“ um ein Event auf mehreren Facebook-Seiten sichtbar zu machen hat endlich ein Ende. 

Veranstalter aus der Party-Szene kennen es. Man hat Partner, die starke Seiten haben und möchten, dass das Event auch auf deren Seite unter dem Button Events zu sehen ist. Damit das geht musste man den Admin der Seite zum Gastgeber des Events ernennen, damit dieser wiederum seine Seite als Gastgeber ernennen konnte. Ein unglaublich nervige Sache. Es verlangte natürlich auch viel Vertrauen. Irgendwann konnte man auch nicht mehr als drei Gastgeber ernennen. So wie immer hat auch hier Facebook ein Update gemacht.

Ihr wollt ein Event einer Seite hinzufügen, die ihr verwaltet? So geht es in drei Schritten

Schritt 1

Gehe auf das Event und klicke rechts auf die drei Punkte. Dort erscheinen verschiedene Funktions- und Einstellungsmöglichkeiten für das Event.

Screenshot
Screenshot

Schritt 2

Unter den verschiedenen Möglichkeiten siehst du die Option „Add to Page“ / „Zur Seite hinzufügen“. Klickst du dadrauf erscheint eine Liste von Seiten, die du verwaltest.

Screenshot
Screenshot

Schritt 3

Aus der Liste deiner Facebook-Seiten wählst du die Seite aus zu der du das Event hinzufügen möchtest. Nachdem du das gemacht hast, kannst du auf deiner Seite auf den Button Events klicken. Dort müsstest du das hinzugefügte Event sehen.

 

Hast du Fragen? Dann kommentiere diesen Artikel.

Autor: Burak Görmez

Social Media Marketing Berater bei der nexum AG in Köln. Dozent an der Hochschule Fresenius. Mitglied beim BVCM und fanatischer Onliner.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.